Vitalitas Zahnimplantate - Bleaching, Veneers und mehr

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
vitalitas
Zahngesundheits-Tipps
Zahnfleischerkrankung

Zahnfleischerkrankung:

Die Zahl der Zahnfleischerkrankungen ist laut einer Studie der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung innerhalb der letzten 10 Jahre um 30 Prozent gestiegen. Eine Zahnfleisch -Erkrankung entsteht häufig durch unzureichende Zahnreinigung und Mundhygiene. Dabei ist die gründliche Zahnpflege und Mundreinigung sehr wichtig, da sich sonst die schädigenden Bakterien nach einer gewissen Zeit im ganzen Organismus verbreiten können. Inzwischen leidet fast jeder zweite über 40 Jahre an einer beginnenden Parodontitis. Das heimtückische dabei, die Krankheit verläuft lange Zeit beschwerdefrei und wird so oft erst zu spät bemerkt. Nutzen Sie die Chance der professionellen Zahnreinigung damit Zahnfleischerkrankungen und Parodontitis keine Chancen haben. Die Experten der Vitalitas zeigen Ihnen welche Möglichkeiten es gibt.

 
Weisheitszahn OP

Weisheitszahn OP:

Die berühmte Weisheitszahn-OP ist für die meisten Patienten sehr unangenehm, da teilweise Horror-Geschichten über diese Behandlungs-Methoden verbreitet werden. Die Operation der Weisheitszähne wird in der Regel standardmäßig von einem versierten Oral- oder  Kiefer-Chirurgen in einer speziellen Zahnklinik durchgeführt. Von dieser Operation sind die meisten Menschen betroffen, da es vier Weisheitszähne jeweils am Ende des Zahngebisses gibt. Ein Weisheitszahn oben links und rechts hinten, sowie jeweils unten rechts und links hinten. Tendenziell lassen sich die oberen Zähne leichter entfernen, als die unteren Zähne. Im Vitalitas-Netzwerk können Sie bundesweit Experten finden die über langjährige Erfahrung verfügen. 

 
Parodontitis

Parodontitis:

Die Paradontitis ist eine bakteriell bedingte Entzündung des Zahnfleisches. Statistisch wurde nachgewiesen, dass es die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland ist und oftmals zu spät erkannt wird. Die Paradontitis wird meistens dadurch ausgelöst, dass der auf dem Zahn befindliche Zahnbelag mit Bakterien versetzt ist. Diese Volkskrankheit kann sogar dazu führen, dass der Zahn sich zunächst lockert, und dann später der Zahnausfall droht.

Regelmäßige Vorsorge sowie die Teilnahme an einem Prophylaxeprogramm sorgen dafür dass diese Krankheit gar nicht erst entsteht. Ist Parodontitis festgestellt worden, ist die Teilnahme an einer lebenslangen Prophylaxe unbedingt erforderlich. Die Experten der Vitalitas geben Ihnen gerne Auskunft an all unseren Standorten.

 
Schnelle Hilfe gegen Zahnschmerzen

Schnelle Hilfe gegen Zahnschmerzen

Allgemeine Mittel bzw. Hausmittel gegen Zahnschmerzen - Hier finden Sie ausführliche und nützliche Informationen.

 

 

Schnelle Hilfe gegen Zahnschmerzen mehr...
 
Dentalphobie - Zahnarztangst

Dentalphobie oder Zahnarztangst

Eine Dentalphobie bezeichnet man auch als Zahnarztangst. Statistisch wurde nachgewiesen, dass über 50 Prozent aller deutschen Bundesbürger an der Dentalphobie leiden. 12 Prozent von den Angst-Patienten haben eine extrem überdurchschnittliche Phobie vor einer Zahnarztbehandlung. Die Meisten fangen schon an zu schwitzen, wenn Sie schon an eine unangenehme Zahnbehandlung denken. Und oftmals leiden viele durch diverse Angst-Symptome so, dass sie den Zahnarzt erst gar nicht aufsuchen, wodurch dies verstärkt zur negativen Zahngesundheit führt. Fragen Sie bei Ihrem Zahnarzt nach schonenden Methoden der Schmerzausschaltung. Viele Praxen bieten Sedierungen oder Narkosen an, die gerade für Menschen mit großer Angst hilfreich sind, da oft ein großer Behandlungsbedarf besteht.

 
Was tun bei Zahnschmerzen im Urlaub

Was tun bei Zahnschmerzen im Urlaub

 

Zahnschmerzen im Urlaub sind natürlich immer sehr unangenehm, gerade dann wenn man verreist ist und die Reise nicht ganz preiswert gewesen ist. Dazu kommt noch das Problem, sich im Ausland mit den dort ansässigen Zahnärzten zu verständigen und man weiß, dass die Zahnärzte in Deutschland einen hohen Qualitäts-Standard bieten.

 

Was tun bei Zahnschmerzen im Urlaub mehr...
 


Follow us

  • Facebook: Vitalitas.Zahnimplantate
  • Twitter: zahn_implantate
  • YouTube: Zahnkliniken
Sie sind hier  : Startseite Info Zahngesundheits-Tipps