Vitalitas Zahnimplantate - Bleaching, Veneers und mehr

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
vitalitas
PRIVATKLINIK VITALITAS
Walter Engelmann-Platz 1
D-67434 Neustadt
an der Weinstrasse
Informieren Sie sich
über unsere Abteilung
Ästhetisch-
Plastische Chirurgie
Unser Service
Tel: +49 6321 9297542
Kontakt: Info anfordern
eMail: info@privatklinik-vitalitas.de
Expertengespräch
Prof. Dr. Günter Dhom
Feste Zähne mit Zahnimplantaten
dhom
Zahnbrücke
Knochenaufbau-2

Eine Zahnbrücke als Zahnersatz

Sollten nur einzelne Zähne fehlen und ein Zahnimplantat nicht die geeignete Lösung sein, so bietet sich an, einen Zahnersatz anzufertigen, der diese Lücke überbrückt. Folglich wird eine solche Zahnversorgung auch Brücke genannt.

Um eine Zahnbrücke herzustellen müssen zunächst Nachbarzähne als sogenannte Pfeilerzähne präpariert werden. Die fehlenden Zähne werden als künstliche Zahnreihe miteinander verbunden und auf den Zahnpfeilern befestigt. Eine Zahnbrücke gehört zum festsitzenden Zahnersatz.

Jetzt informieren

Welche Arten von Zahnbrücken gibt es?

  • Verbundbrücke / Kombinationsbrücke: Ist ein Pfeilerzahn ein Zahnimplantat, dann nennt man diese Zahnbrücken Verbundbrücke oder Kombinationsbrücke.
  • Zahnimplantatbrücke: Sind beide Pfeilerzähne Zahnimplantate , so handelt es sich um eine Zahnimplantatbrücke.
  • Freiendbrücke: Sollte in einzelnen Fällen die Zahnbrücke nur auf einem Pfeiler befestigt werden, dann spricht man von einer Freiendbrücke.
  • Marylandbrücke / Klebebrücke: Ist es erforderlich bei jugendlichen Zahnverlusten eine Zahnbrücke zu erstellen kommt häufig eine Klebebrücke auch benannt Marylandbrücke.

Memo: Zahnbrücken sind als Zahnersatz geeignet, um einzelne fehlende Zähne zu ersetzen

Wie wird eine Zahnbrücke hergestellt?

Um eine Zahnkrone oder eine Zahnbrücke anzufertigen, müssen die dafür benötigten Pfeilerzähne in der Größe so angepasst werden, dass die Zahnkrone oder die Zahnbrücke genau darüber passt. Dazu wird zunächst ein Abdruck der Zähne genommen um eine Vorlage für die neue Zahnbrücke zu erstellen.

Bei Zahnbrücken wie bei jedem Zahnersatz sind neben der Form und Passgenauigkeit noch die individuelle Farbgebung für ein möglichst optimales Ergebnis wichtig.

Auf Basis des Abdrucks stellt ein Zahntechnisches Labor dann die passende Zahnbrücke her. Materialauswahl und Farbe werden im Vorfeld zwischen Zahnarzt und Patient abgestimmt. Während der Herstellungszeit der Zahnbrücke wird eine provisorische Versorgung hergestellt, damit die beschliffenen Zähne bedeckt sind. Nach Fertigstellung der Zahnbrücke wird die neue Zahnbrücke auf den vorbereiteten Zähnen befestigt.

Wie lange hält die Zahnbrücke?

Grundsätzlich sind Zahnkronen und Zahnbrücken sehr lange haltbar. Manchmal führen jedoch äußere Umstände dazu, dass sich eine Brücke löst. In diesem Fall wird der behandelnde Zahnarzt eine Reparatur durchführen. Damit Sie jedoch ein Leben lang Freude an Ihrer Zahnbrücke haben, empfiehlt es sich einer lebenslangen

Professionellen Zahnreinigung anzuschließen. Die regelmäßige Kontrrolle der Mundhygiene und Professionelle Zahnreinigung ist die beste Gewährleistung für gesunde Zähne und auch für die lange Haltbarkeit einer Zahnbrücke. Es ist dadurch gewährleistet, dass die Stützpfeiler ihre Haltefunktion erhalten und nicht durch eine Erkrankung des Zahnfleisches geschwächt werden.

Was ist der nächste Schritt?

Keine Broschüre kann ein individuelles Beratungsgespräch ersetzen. Der nächste Schritt zu Ihrem Wunschziel ist eine Terminvereinbarung mit unserem Zahnästhetik-Team.

Rufen Sie an – unser freundliches Vitalitas-Serviceteam vereinbart gerne einen Termin für Sie: Tel. +49 6321 92 97 542 - Privatklinik-Vitalitas - Immer ein gutes Gefühl

Wir wünschen uns, dass Sie sich wohlfühlen.

Jetzt informieren
 

Follow us

  • Facebook: Vitalitas.Zahnimplantate
  • Twitter: zahn_implantate
  • YouTube: Zahnkliniken
Sie sind hier  : Startseite Ästhetische Zahnbehandlung Zahnbrücke